Membrane

In der KMX sind standardmäßig Membranzungen aus Fiberglas eingebaut. Früher waren es sogar noch kleine Metallplättchen. Jetzt kann man sich noch Membranzungen aus Carbon einbauen. Diese bewirken eine bessere Beschleunigung und bessere Gasannahme.

Vorgehensweise:

Die Klemme vom Luftfilterschlauch und vom Ansaugstutzen am Vergaser lockern und Vergaser herausziehen

Die 6 Schrauben am Ansaugstutzen herausschrauben und diesen abnehmen

Jetzt vorsichtig den kompletten Membrankasten herausnehmen

Auf jeder Seite die drei kleinen Schrauben herausdrehen und die Fiberglasmembranzungen abnehmen und durch die Carbonmembranen ersetzen.

Danach wieder alles zusammenbauen. Den Ölzufuhrschlauch am Ansaugstutzen nicht vergessen!

:: Top ::